CDU Stadtverband | Halle/Westf.
 


27.04.2017
„Endspurt für den Wechsel in Düsseldorf“
CDU-Landtagskandidaten im Pressegespräch

Im Endspurt vor der Landtagswahl am 14. Mai setzen die drei Landtagskandidaten der CDU vor allem eines: den persönlichen Kontakt zu den Bürgern an der Haustür. Dabei stellen Birgit Ernst, Raphael Tigges und André Kuper eine starke positive Stimmung für Ihre Wahlziele fest. „Die Bürger wollen den Wechsel in Düsseldorf“, erklärt Birgit Ernst, die im Norden des Kreises kandidiert. „Vor allem wollen immer mehr Menschen Hannelore Kraft an der Spitze des Landes abgelöst sehen.“ Zu viel Versäumnisse und negative Entwicklungen für Nordrhein-Westfalen habe die rot-grüne Landesregierung in den letzten fünf Jahren angehäuft, erklärten die drei Kandidaten jetzt bei einem Pressegespräch.




26.04.2017
CDU Stadtverband Halle
A33 Radtour

Mit Birgit Ernst am 29.04.2017 um 13:30

25.04.2017
Westfälisch-lippische Bezirksverbände verabschieden Eckpunktepapier

Unter dem Titel „Westfalen: Eine moderne Region stellt sich den neuen Herausforderungen!“ stellten die drei CDU Bezirksverbände Münsterland, OWL und Südwestfalen ihr „Westfalen-Papier“ der Presse vor. Die Anwesenheit Armins Laschets bezeichnete der OWL-Bezirksvorsitzende Ralph Brinkhaus MdB als klares Bekenntnis zum ländlichen Westfalen.


25.04.2017
KLÖN SCHNACK
Mitglieder der Senioren-Union

                                                                                                                                                                                                                                                                               

Erholsame, besinnliche Ostern wünscht Ihnen Ihr Seniorenvorstand. Mit guten Gedanken und neuem Schwung sollten wir die nächsten Wochen angehen.                                                                                                           Doch fällt es schon schwer, die vielen zum Teil brutalen Ereignisse der letzten Wochen zu verkraften. Giftgas auf Bevölkerung in Syrien, Tramps Racheakt vertretbar? Christenverfolgung und der radikale Islam. Doppelte Staatsbürgerschaft, Fluch oder Segen. In Halle, 30km/h Stadt und die 1. Rate auf der B68, von Bismarckstraße bis Bahnhofstraße. Und was geschieht eigentlich mit den leeren Flüchtlingsunterkünften? Fragen über Fragen. Wir sprechen darüber im Seniorentreff                                                                 

                                               KLÖN SCHNACK.

 Termin:   Dienstag, 25.April 2o17, 15°° Uhr.     

Ort: Bauerncafe Beuken Schmedt, Alleestraße 41, Halle(Westf.).  

Themenvorschläge

Giftgasangriff in Syrien. Trampantwort vertretbar?                                          
Der radikale Islam und die Christenverfolgen 
 
30 km/h auf der B68, Aktion ohne Gesamtkonzept?. 

 

Da sollten wir uns doch äußern. Freunde und Bekannte, interessierte Bürgerinnen und Bürger sind willkommen zum Gedankenaustausch und daher herzlich willkommen.                                  

Klaus Kuhlmann  
 
SU Vorsitzender  


24.04.2017
André Kuper im Kompetenzteam von Armin Laschet
Trio für den ländlichen Raum

Nach einer gemeinsamen Sitzung mit den Bezirksvorständen Münsterland, Ostwestfalen-Lippe und Südwestfalen präsentierte der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, heute Vormittag in Münster sein politisches Team für den ländlichen Raum. Ihm gehören die Bundesvorsitzende des CDU-Fachausschusses Landwirtschaft und ländlicher Raum, Christina Schulze Föcking, der Kommunalexperte der CDU-Landtagsfraktion, André Kuper, und der Sprecher des Aktionsbündnisses ländlicher Raum, Max Freiherr von Elverfeldt, an. Das Trio soll in den Verhandlungen über eine Regierungsbildung die Interessen und Belange des ländlichen Raums in Nordrhein-Westfalen vertreten, die von der Regierung Kraft in den letzten sieben Jahren systematisch benachteiligt worden sind.




   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau
Termine


Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.32 sec. | 50188 Views