CDU Stadtverband | Halle (Westf.)
 
News
24.09.2018, 12:02 Uhr Übersicht | Drucken
CDU wandert im Tatenhauser Wald

Es riecht nach nassem Moos und Waldboden, doch der Regen hat passend aufgehört. Auf dem Wanderparkplatz beim Gasthof Tatenhausen scharen sich rund 40 Teilnehmer um Johannes-Otto Lübke und Holger-Karsten Raguse. Denn Lübke ist Revierförster und betreut etwa 3000 Hektar Wald in Steinhagen, Halle und Werther, Raguse ist Leiter des Regionalforstamtes in OWL und Experte für Waldplanung.

Besichtigung des Schlosses Tatenhausen
 
Beide Forst-Fachleute führen die Wanderer der mittlerweile 8. Waldwanderung des CDU-Kreisverbands Gütersloh durch den Tatenhauser Wald, ein 114 ha großes Naturschutzgebiet in den Haller Ortsteilen Hörste und Bokel. Bevor es zur eigentlichen Wanderung geht, macht die Gruppe noch einen Abstecher zum nahe gelegenen Wasserschloss Tatenhausen, wo Hausherrin Baronin Birgit Teuffel von Birkensee viel über die Geschichte des Wasserschlosses berichtet, das über 470 Jahre lang der Stammsitz der Barone und Grafen von Korff gen. Schmising war.

Während der Wanderung erklärt Lübke, dass der Tatenhauser Wald ein strukturreicher Wald aus verschiedenen Baumarten sei. Dies streue das Risiko zum Beispiel bei Stürmen, denn die im Teutoburger Wald häufigen Buchen und Eichen seien standfester als Fichten. Obwohl der Tatenhauser Wald ein Naturschutzgebiet ist, wird er auch forstlich genutzt. Der Einschlag erfolgt allerdings behutsam durch Nutzung einzelner Bäume. Auf den so entstehenden Lichtungen sorgen Sämlinge für eine natürliche Verjüngung des Waldes, so Raguse.

Der Abschluss der lohnenden Wanderung, die wieder von dem ehemaligen Vorsitzenden des Waldbauernverbandes Gütersloh, Karl-Heinrich Hoyer, organisiert wurde, fand bei Kaffee und Kuchen im Gasthof Tatenhausen statt.

26.09.2018, 12:11 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
   
Suche
     
News-Ticker
Presseschau
Termine

Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
0.27 sec. | 79126 Views