Seniorennachmittag findet nicht statt.

Schweren Herzens sagt der Stadtverband der CDU Halle (Westf.) den traditionellen Seniorennachmittag ab.

Schweren Herzens sagt der Stadtverband der CDU Halle (Westf.) den traditionellen Seniorennachmittag, der am Dienstag, dem 16.11.2021, im Court Hotel stattfinden sollte, ab

Nach reiflicher Überlegung kamen die Haller Christdemokraten zu dem Ergebnis, dass sie bei der derzeitigen Inzidenzlage der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts folgen und die Veranstaltung absagen. "Wir bedauern sehr, dass wir auch in diesem Jahr den Seniorinnen und Senioren nicht einen abwechslungsreichen Nachmittag bieten können", so der Vorsitzende Axel Reimers. Dabei habe man durchaus überlegt, ob die Veranstaltung mit einer 2G-Plus-Regelung durchgeführt werden könne. Dies würde bedeuten, dass alle neben dem 2G-Erfordernis auch getestet sein müssten. Dies ließe sich aber kurzfristig nicht umsetzen. Letztendlich gehe der Gesundheitsschutz aller vor, sodass man sich zur Absage entschieden habe. 


Die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden telefonisch über die Absage informiert.