Auf historischen Spuren im Landschaftspark - Eine spannende Nachterkundung des Schützenberges

Ferienspiele 2020

18.07.2020, 21:30 Uhr | Am Schützenberg

 Die Geschichte des Landschaftsparks geht weiter.....

 Bei gutem Wetter treffen sich die Erkundungsteams ab 21.30 Uhr / ab 21:45 Uhr/ ab 22:00 Uhr an der alten Trafostation in der Nähe des Katharinenstollens am Berghagen. Der Treffpunkt und die Parkmöglichkeit ist ausgeleuchtet, damit der Startpunkt leicht zu finden ist. Gestartet wird in kleinen Gruppen mit max. 9 Personen. Aufgrund der Vorgaben starten die Gruppen in einem zeitlichen Abstand von ca 15 Min. von dort. Erkundet wird der westliche Teil des alten Landschaftsparkes am Schützenberg. Rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Startzeit und dem Anfahrtsplan. Bitte steigen Sie erst kurz vor Ihrer Startzeit aus dem Auto!

Da sich, anders als in den Vorjahren, nicht alle Personen zum Start zeitgleich versammeln dürfen, werden die ungefähren Startzeiten der einzelnen Gruppe vorher bekanntgeben. Kinder und Familien, die gemeinsam auf Tour gehen wollen, geben dies bitte bei Anmeldung mit an.

Spannende Geschichten, Erlebnisse und kleine Schatzsuchen sind garantiert.

Der "weisse Wolf" und wir freuen uns wieder auf einen spannenden und interessanten Abend.

Sofern sich aktuelle Veränderungen aufgrund der Infektionslage ergeben, informieren wir alle angemeldeten Personen per E-Mail.

Wichtiger Hinweis: Festes Schuhwerk und lange Hose sind erforderlich (sinnvoll)

Anmeldungen unter:

https://hallewestfalen.feripro.de/programm/9/anmeldung/veranstaltungen